Ausbildung zur Begleitung von Eltern-Kind-Gruppen

Das Institut Elementarpädagogik führt jedes Jahr eine Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin durch. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne selber eine Eltern- Kind- Gruppe leiten möchten. 

Verantwortlich–bewusster, pädagogischer Umgang mit Kindern. Führung einer Spielgruppe für Kinder im Alter von ca.2 ½ bis 4 Jahren. Wecken des Bedürfnisses nach permanenter pädagogischer Weiterbildung. Dies kann in der Ausbildung zur Spielgruppen-Leiterin der Elementarpädagogik gelernt werden.

Teamschulung für Kitas

 

Sie möchten für Ihr Team neue Inspirationen und gemeinsame Kräfte stärken? Dann besuchen Sie uns mit Ihren Mitarbeiterinnen!

Besuch beim Verein Spielraum-Lebensraum im neu gebauten "Storchennest"

Das Buch „Begleitungskunst“ von Maria Luisa Nüesch beschreibt ein Zukunftsmodell der Arbeit mit Eltern-Kind-Gruppen, das von hoher Achtsamkeit geprägt ist. So entstehen Orte der Ruhe, des Respekts, der Einfühlung und der Entfaltung für Babys und ihre Eltern. 

Der Verein Spielraum-Lebensraum heisst alle willkommen, die sich für diese Art der Arbeit mit Eltern-Kind-Gruppen interessieren. In den Grabser Spielräumen sind seit bald 15 Jahren Eltern-Kind-Gruppen, Spielgruppen, die „Sandbank“ und auch eine Pikler Halbtageskrippe beheimatet. Von dieser Erfahrung können die Kursteilnehmer profitieren und wir hoffen, dass ein Funke unserer Begeisterung überspringt.